Strafbuch
Weihnachten


Strafbuch bei Facebook Strafbuch bei Google+ Strafbuch bei Twitter Strafbuch Newsfeed
Artikel - Ansicht

Startseite: Magazin: Artikel: SundMehr am 24.02.2017 - "Zwangsmaskulinisierung?"

SundMehr am 24.02.2017 - "Zwangsmaskulinisierung?"
Der Gesprächskreis SundMehr trifft sich wieder am 24. Februar 2017 um 20.00 Uhr in der "Traube", Hauptstr. 35/37, 71394 Kernen-Rommelshausen.

Rollenklischees I: Wir Sadomasochisten leben doch in einer Welt, praktisch vollständiger Gleichberechtigung. Jeder Sexismus ist uns fremd, vielleicht weil er gleichberechtigt zum Programm gemacht, damit gespielt wird, auf einvernehmlicher Grundlage. Starke Frauen und schwache Männer haben ebenso ihren Platz, wie ihre Pendants. Was wäre die Sub ohne ihren Dom? So zerbröselt jedes Klischee von Frauen und Männern, zumal mit den Geschlechtsrollen ja auch wunderbar gespielt werden kann. Da mischen sich Fetische, mit Cross-Dressing-Phantasien und der Mann mit Nylons und High-Heels gehört auf mancher Party ebenso zum lustvoll vergnügten Bild, wie die Frau in Schulmädchenuniform. Oder er
lässt sich durch die Verkleidung demütigen oder seiner Identität berauben, darf so ganz jemand anders sein und genießt dies, wie andere die Hilflosigkeit des Gefesselt-Seins oder den Schmerz.

Es gibt ja nichts, was es nicht gibt. Ob als TV oder zwangsfeminisierter Mann, der auch noch keusch gehalten wird... alles ist möglich. Nämlich auch die Keuschhaltung der Frau? Ja aber gibt's denn auch Zwangsmaskulinisierung? Oder taucht hier urplötzlich doch ein Rollenklischee auf, das darauf hinweist, dass Männer und Frauen ganz unterschiedlich mit Sexualität und Erotik umgehen?

Ist Zwangsfeminiserung Indiz für die Karikatur des Gegenparts, nach dem Mann sich so sehr sehnt, dass er sich am liebsten ganz in sie hineinversetzt und sich als Sexualobjekt verkleiden lässt, und so tut, als würde er dazu gezwungen (weil er sich vielleicht seine Sehnsucht selbst und seiner Umwelt gar nicht eingestehen will)? Oder was könnte sonst dahinter stecken? Und gibt's das auch bei Frauen? Hat jemand bei sich oder anderen schon mal eine Zwangsmaskulinisierung gesehen?

Damit wir abschätzen können, wie viele kommen wäre Anmeldung über info@sundmehr.de nett. Wer vor allem etwas essen will, sollte nach Möglichkeit eine Stunde früher erscheinen, damit gehäufte Bestellungen den Gesprächsverlauf nicht zu sehr beeinträchtigen.

 

Quelle: SWL

 
14.02.2017 - DasSeil
Zurück
Login
Benutzername:

Passwort:

angemeldet bleiben

Passwort vergessen ?
Registrieren
 
Statistik
Registrierungen: 136.364
Profile: 28.046
Aktiv: 6.795
Online: 96
Eingeloggt: 35
Gäste: 0
Im Chat: 8
 
Aktivitäten
Forumbeiträge: 83.639
Tagebucheinträge: 170.797
Strafbucheinträge: 12.459
Fotos: 71.003
Videos: 2.122
 
Buch-Tipp
Vertrauen und Unterwerfung: Erotischer Roman (Federzirkel)
Vertrauen und Unterwerfung: Erotischer Roman (Federzirkel)
 
Link-Tipp
Ondira's Homepage
Ondira's Homepage
 
Mitglied bei
[webchat]
ChatCharts
 
Bookmarks
ask.com bookmarks.cc del.icio.us favoriten.de Furl google.com LinkARENA live.com Mister Wong MyLink.de oneview stumbleupon.com Webnews

Impressum - Nutzungsbedingungen