Strafbuch
Weihnachten


Strafbuch bei Facebook Strafbuch bei Google+ Strafbuch bei Twitter Strafbuch Newsfeed
Artikel - Ansicht

Startseite: Magazin: Artikel: Rückschau SundMehr Thema Drehbücher und Szenarien vom 29.05.2015

Rückschau SundMehr Thema Drehbücher und Szenarien vom 29.05.2015
Der Gesprächskreis SundMehr traf sich am 29.05.2015 in Rommelshausen zum Thema Drehbücher und Szenarien.

13 Teilnehmer gaben bereits bei der Vorstellungsrunde kurze Statements zum Thema ab und diskutierten rege über die verschiedenen Aspekte von drehbuchartigen Szenarien. So spielten sogenannte "Drehbücher" verstärkt im Bereich D/S eine Rolle: eine Situation oder ein "Setting" wird beschrieben, z. B. Lehrer-Schüler, in der sich das D/S-Spiel sich dann entfalten kann. Hierbei wurde angemerkt, dass es mit einem "Improvisationstheater" verglichen werden kann, bei dem ein großer Raum für freie Gestaltungsmöglichkeit besteht.

Andererseits mache ein "Drehbuch" mit bis ins Detail vorgefertigten Dialogen und Szenen es womöglich schwierig, die "Rollen" zu besetzen. Ansprüche könnten zu hoch sein oder zumindest den Anschein dafür haben. "Drehbuch" bedeutet für ihn bezüglich SM auch für "Material" und Sicherheit zu sorgen, meinte ein Teilnehmer. Manchmal sei einfach eine "technische Vorbereitung" notwendig.

Ein "Drehbuch" kann Phantasien freisetzen, meinte ein anderer Teilnehmer. Daraufhin wurde ueber den Austausch von Wuenschen und Phantasien zwischen den Partnern gesprochen. Elementar wichtig sei dies, und haette keinen "Drehbuch-Charakter". Der Dialog ueber Wuensche und Beduerfnisse sei eine sensible Sache. Es bestünde auch durchaus die Gefahr, dass ein Partner sich einem Druck ausgesetzt fühlt, wenn Wünsche artikuliert werden, die er meint nicht erfüllen zu können. Bereits dann sollten Paare gut auf einander achten und Wuensche bzw. Phantasien keinen "zwingenden Beigeschmack" mitgeben.

Dabei spielt es eine große Rolle in welcher Beziehung die beiden Partner stehen. Kennt sich ein Paar schon lange sind meistens wenige bis keine Worte nötig, bei frischen Beziehungen hat der Austausch eine größere Bedeutung.

www.sundmehr.de in Kooperation mit AK SMuC www.sm-und-christsein.de

Quelle: SWL

 
07.06.2015 - DasSeil
Zurück
Login
Benutzername:

Passwort:

angemeldet bleiben

Passwort vergessen ?
Registrieren
 
Statistik
Registrierungen: 133.971
Profile: 26.985
Online: 247
Eingeloggt: 107
Gäste: 140
Im Chat: 39
 
Aktivitäten
Forumbeiträge: 82.799
Tagebucheinträge: 163.753
Strafbucheinträge: 11.898
Fotos: 69.939
Videos: 2.106
 
Buch-Tipp
 
Link-Tipp
BDSM Stammtisch SMVG Essen
BDSM Stammtisch SMVG Essen
 
Mitglied bei
[webchat]
ChatCharts
 
Bookmarks
ask.com bookmarks.cc del.icio.us favoriten.de Furl google.com LinkARENA live.com Mister Wong MyLink.de oneview stumbleupon.com Webnews

Impressum - Nutzungsbedingungen