Strafbuch
Weihnachten


Strafbuch bei Facebook Strafbuch bei Google+ Strafbuch bei Twitter Strafbuch Newsfeed
Artikel - Ansicht

Startseite: Magazin: Artikel: Heidelberg: 26.04.2015 - Ausflug Stammtisch Schlagabtausch Heidelberg

Heidelberg: 26.04.2015 - Ausflug Stammtisch Schlagabtausch Heidelberg
Der Heidelberger Stammtisch SCHLAGABTAUSCH lädt Euch herzlich zum Ausflug ein.

Am Sonntag, 26. April 2015 besuchen wir das Kloster Maulbronn

Das Kloster Maulbronn gilt als die am vollständigsten erhaltene Klosteranlage des Mittelalters nördlich der Alpen. Die Zisterzienser begannen Mitte des 12. Jahrhunderts mit dem Bau und prägten über 400 Jahre den Ort Maulbronn mit ihrem Leben und Wirken. Steinbrüche, Wasser- und Bodenverhältnisse boten ideale Voraussetzungen für die Entwicklung einer bis heute charakteristischen Kulturlandschaft mit dem Kloster als Mittelpunkt. Seit 1993 gehört das Kloster zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Die Herzöge von Württemberg richteten im Zuge der Reformation hier eine Klosterschule ein. Zu den berühmtesten Schülern zählten Johannes Kepler, Friedrich Hölderlin und Hermann Hesse.

Das Kloster Maulbronn war und ist immer wieder ein Ort der Inspiration. Auch Theodor Heuss, der im benachbarten Brackenheim aufwuchs, veröffentlichte 1959 seine Erinnerungen an das Kloster.

Was hat der goldgierige Apt Entenfuß mit dem legendären Dr. Faustus zu tun? Warum war ein Maultier so bedeutsam für das Kloster und was verbindet die schwäbische Maultasche mit den Maulbronner Mönchen?

Solche und viele andere interessante, amüsante Geschichten werden uns auf unserem Gang durch das Kloster begegnen. Laßt uns einen Hauch vom mittelalterlichen Leben im Kloster spüren.

Wer sich weitergehend für Dr. Faustus interessiert, kann sich zusätzlich das nahegelegene Faustmuseum anschauen. (Eintritt EUR 1,50). Als reisender Wunderheiler, Alchemist, Astrologe und Wahrsager taucht er in historischen Quellen auf. Das recht lückenhafte Wissen über ihn und die dramatischen Umstände seines Todes begünstigten die Legendenbildung und inspirierten Dichter wie etwa Johann Wolfgang von Goethe.

Wir werden den Tag gemütlich in einem gutbürgerlichen Lokal mit regionaler und mediterraner Küche ausklingen lassen.

Hier nochmal alles Wichtige:

Zeit und Treffpunkt:

So, 26.04.2015 13:30 Uhr
Eingangstor Kloster Maulbronn

Kloster Maulbronn
Klosterhof 5
75433 Maulbronn
http://www.kloster-maulbronn.de

Fahrgemeinschaften können nach Absprache gebildet werden.

Kosten für die Sonderführung: 12 EUR

Verbindliche Anmeldung bitte an:

Stammi-Ausflug@herr-der-mails.de

Anmeldeschluß: 15.04.2015

Quelle: SWL
12.03.2015 - DasSeil
Zurück
Login
Benutzername:

Passwort:

angemeldet bleiben

Passwort vergessen ?
Registrieren
 
Statistik
Registrierungen: 133.985
Profile: 26.992
Online: 49
Eingeloggt: 28
Gäste: 21
Im Chat: 3
 
Aktivitäten
Forumbeiträge: 82.827
Tagebucheinträge: 163.809
Strafbucheinträge: 11.903
Fotos: 69.983
Videos: 2.106
 
Buch-Tipp
 
Link-Tipp
Bläck Strätsch
Bläck Strätsch
 
Mitglied bei
[webchat]
ChatCharts
 
Bookmarks
ask.com bookmarks.cc del.icio.us favoriten.de Furl google.com LinkARENA live.com Mister Wong MyLink.de oneview stumbleupon.com Webnews

Impressum - Nutzungsbedingungen