Strafbuch


Strafbuch bei Facebook Strafbuch bei Google+ Strafbuch bei Twitter Strafbuch Newsfeed
Artikel - Ansicht

Startseite: Magazin: Artikel: Hamburg: Schlagwerk-Thernenabende Februar 2008

Hamburg: Schlagwerk-Thernenabende Februar 2008
Die Hamburger SM-Initiative Schlagwerk lädt im Februar 2008 zu folgende Themenabende ein:

Dienstag 12.2.2008 Themenabend 207: "Die Sprache als Werkzeug für Erotik und SM"

"Sprich russisch zu mir" aus dem "Fisch namens Wanda" gehört wohl zu den klassischen Filmzitaten. Und tatsächlich kann Aussprache, Akzent, Wortwahl, Betonung und Timing von Sprache extrem erotisierend sein.

An diesem Themenabend geht es um die Erotik des gesprochenen Wortes, was (auf Euch) wirkt und was für Assoziationen Sprache auslösen kann. Was sind (für Euch) die anregenden und was die abturnenden Sprechweisen, Akzente und Betonungen? Und warum?

Ist es entscheidend im SM-Rollenspiel, daß die Sprache zur Rolle paßt? Was macht eine Stimme beherrschend oder unterwürfig? Könnte man auch mit jemanden spielen, dessen Sprache man nicht versteht, weil auch die Art der Stimme ohne Inhalt viel transportiert?

Es soll also mal nicht darum gehen, was man sagt, sondern wie.
Alle Sprachfetischisten und solche, die es noch werden wollen, sind herzlich eingeladen!"

Dienstag 26.2008 Themenabend 208: "SM und Kindheitserlebnisse, wie wir wurden, was wir sind"

Habt Ihr Euch nicht manchmal gefragt, wie äußerte sich meine SM-Neigung das erste Mal?

Gibt es vielleicht Erinnerungen aus der Kindheit, die im Nachhinein auf SM-Interesse schließen lassen?
Beispiele sind: Cowboy - und Indianerspiele, Räuber- und Gendarmspiele, und andere, bei denen Ihr eine bestimmte Rolle bevorzugt habt. In persönlichen Gesprächen mit anderen SMTMlern stellt sich häufig heraus, daß diese Erinnerungen bei vielen vorhanden sind.

Wie gestaltete sich der Übergang aus diesen ersten ("unschuldigen") Erlebnissen in die Pubertät und/oder zu Eurer heutigen Einstellung als SM´ler?

Wir wollen gemeinsam mit Euch diese persönlichen Entwicklungen diskutieren. Hierbei ist es für uns wichtig, das Ganze als Teil der Persönlichkeitsentwicklung zu sehen und nicht als therapiebedürftige Störung. Spielen Elemente dieser frühen Erlebnisse heute noch eine Rolle für Euch, eventuell sogar als Spielidee?

Das Thema sollte Garant für einen spannenden und abwechslungsreichen Themenabend sein, in dessen Rahmen wir uns ein wenig mit Eurer und unserer eigenen Entwicklung beschäftigen werden."

Veranstaltungsort: "Blauer Raum" von KISS Altona Gaußstrasse 23, 22765 Hamburg (Eingang durch die Glastür rechts vom Café Treibeis).
Beginn: jeweils um 20:00 Uhr

Die Themenabende dienen vor allem dem Austausch und dem Gespräch. Sie sind keine Vortragsveranstaltungen. Wir werden die Abende lediglich moderieren und mit einer kurzen Einführung starten, um die Diskussion anzuregen. Die Abende sind offen für jede und jeden, egal, ob SM-Anfänger oder "alte Hasen" und unabhängig von sexueller Orientierung oder speziellen Vorlieben.
Die Abende finden jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat
mit Beginn um 20:00 Uhr im KISS Altona (s.o.) statt.

für weitere Infos:
Web: http://schlagwerk.org/programm/themenabende.html
eMail: info@schlagwerk.org

Quelle: SWL
29.01.2008 - DasSeil
Zurück
Login
Benutzername:

Passwort:

angemeldet bleiben

Passwort vergessen ?
Registrieren
 
Statistik
Registrierungen: 136.815
Profile: 28.161
Aktiv: 6.620
Online: 171
Eingeloggt: 97
Gäste: 0
Im Chat: 27
 
Aktivitäten
Forumbeiträge: 83.818
Tagebucheinträge: 170.596
Strafbucheinträge: 12.455
Fotos: 70.522
Videos: 2.099
 
Buch-Tipp
Das Bondage-Handbuch: Anleitung zum einvernehmlichen Fesseln
Das Bondage-Handbuch: Anleitung zum einvernehmlichen Fesseln
 
Link-Tipp
Cosmic Ware
Cosmic Ware
 
Mitglied bei
[webchat]
ChatCharts
 
Bookmarks
ask.com bookmarks.cc del.icio.us favoriten.de Furl google.com LinkARENA live.com Mister Wong MyLink.de oneview stumbleupon.com Webnews

Impressum - Nutzungsbedingungen