Strafbuch
Weihnachten


Strafbuch bei Facebook Strafbuch bei Google+ Strafbuch bei Twitter Strafbuch Newsfeed
Artikel - Ansicht

Startseite: Magazin: Artikel: SundMehr am 27.05.2011 (zu Gast: Psychologe - Thema Schmerz & Wahrnehmung)

SundMehr am 27.05.2011 (zu Gast: Psychologe - Thema Schmerz & Wahrnehmung)
Der Gesprächskreis SundMehr trifft sich wieder am 27.05.2011 um 20.00 Uhr in der "Traube", Hauptstr. 35/37, 71394 Kernen-Rommelshausen, und freut sich, als Gast einen Psychologen begrüßen zu dürfen.

Auch wer sich schon länger seiner Neigungen bewusst ist oder wegen seiner Sehnsüchte keine Probleme oder Selbstwertkrisen (mehr) durchleben muss, kann sich bei näherer Betrachtung seiner Lust durchaus fragen, warum etwas in der einen Situation verdammt weh tut und in der anderen eher Lust steigernd wirkt. Wie geht das, mit der Wahrnehmung von Lust und Schmerz? Im Sprachgebrauch, verwenden wir das gleiche Wort für das
emotionale und das eher körperliche Spüren: wir spüren, fühlen etwas.
Aber was ist eigentlich der Unterschied, psychologisch gesehen? Wie funktioniert das Zusammenspiel zwischen Berührung, Wahrnehmung und erotischer Lust (von zart bis hart)? Und wo ist die Grenze zu ziehen, zwischen therapeutischer und rein wissenschaftlicher Psychologie, bei der Betrachtung des Menschen? Psychologie versucht ja nur die Mechanismen, die im Alltag zwischen Menschen wirksam werden, zu erklären. Wann können gefundene Mechanismen erotisiert und für Zwecke der Lust eingesetzt werden und wann wird es zu gefährlich, weil man sonst zu tief in die Psychokiste greift?

Es ist schwer, die Fragen die wir beim letzten Termin gesammelt und M.
Kief, Diplompsychologe aus Winterbach, unserem Gast, zur Kenntnis gegeben haben, wie oben, grob zu umreißen. Auch wenn es sicher nicht auf jede Frage eine eindeutige Antwort geben wird, ist es doch um so spannender, darüber mit einem Fachmann ins Gespräch zu kommen, der gerade nicht aus der SM Szene kommt und die Thematik eher aus einer Aussensicht kennt.

Da der AK SMuC gemeinsam mit SundMehr mit dem örtlichen Kirchengemeinderat in Verhandlungen trat, ob das diesjährige Herbsttreffen des AK im ev. Kirchengemeindehaus stattfinden kann, wurden
-- trotz Ablehnung -- eher offene, wie auch skeptischere Kirchengemeinderäte zwecks Aufklärung eingeladen zu dieser Veranstaltung zu erscheinen, wobei noch nicht feststeht, ob dies Angebot angenommen wird.

Damit wir abschätzen können, wie viele kommen wäre Anmeldung über
info@sundmehr.de nett.

An dieser Stelle auch nochmals der Hinweis auf das Südtreffen des Arbeitskreises SM und Christsein, das am darauffolgenden Samstag stattfindet. (Info und Anmeldung dazu bitte bis zum 22. Mai an
karin@sm-und-christsein.de <mailto:karin@sm-und-christsein.de). Ort steht noch nicht 100% fest, jedoch in der Nähe des Treffpunktes von SundMehr (bei Bedarf und Selbstorganisation daher: Übernachtungsmöglichkeit in der "Traube").

Der Gesprächskreistermin im Juni (24.06.) verschiebt sich auf Bitten des Wirtes um eine Woche, da dies ein Brückentag ist. Schon jetzt bitte vormerken: im Juni findet kein Gesprächskreis statt - der letzte SundMehr-Termin vor der Sommerpause ist am 01.07.2011 !!!

Quelle: SWL
20.05.2011 - DasSeil
Zurück
Login
Benutzername:

Passwort:

angemeldet bleiben

Passwort vergessen ?
Registrieren
 
Statistik
Registrierungen: 133.980
Profile: 26.988
Online: 170
Eingeloggt: 86
Gäste: 84
Im Chat: 23
 
Aktivitäten
Forumbeiträge: 82.815
Tagebucheinträge: 163.789
Strafbucheinträge: 11.902
Fotos: 69.981
Videos: 2.106
 
Buch-Tipp
 
Link-Tipp
Toms devote Seite
Toms devote Seite
 
Mitglied bei
[webchat]
ChatCharts
 
Bookmarks
ask.com bookmarks.cc del.icio.us favoriten.de Furl google.com LinkARENA live.com Mister Wong MyLink.de oneview stumbleupon.com Webnews

Impressum - Nutzungsbedingungen